Unsere Vision und Kernwerte

Unsere Vision

 

Ganz Frankfurt/Rhein-Main durch viele Gemeinden von Jesus begeistern!

 

Unser Mission Statement

 

Als Mosaik Nord wollen wir Menschen aller Nationen in Frankfurt Nord und darüber hinaus mit der Vaterliebe Gottes anstecken, im Evangelium Jesu Christi aufbauen und in der Kraft des Heiligen Geistes aussenden.

 

Unsere Kernwerte
A. Liebe für und Respekt gegenüber allen Menschen mehr
Menschen aus allen Nationen, Religionen, Lebensphilosophien, politischen Hintergründen sind herzlichst eingeladen, uns als Gemeinde Jesu mitzuerleben und durch uns das Evangelium Jesu für sich zu durchleuchten. Skeptische oder suchende Menschen, die den Weg in unsere Gemeinde finden, sind frei sich von unserem Glauben zu differenzieren, so lange sie unseren Glauben respektieren, wie auch wir ihren Glauben respektieren werden. Alle Menschen sind willkommen, sich an den regelmäßigen Angeboten zur Glaubensentdeckung zu beteiligen.
B. Interkulturelle Versöhnung mehr
Wir glauben, dass Versöhnung zwischen allen Nationen und Freundschaft zwischen Ausländern und Deutschen nur durch die Macht des Kreuzes Jesu entstehen kann. Wir wollen die kulturelle Bereicherung unserer Internationalität und die besonderen Eigenschaften jeder Nation feiern und sie Gott, als eine Vorschau auf den Himmel, zu Füßen legen. Wir wollen in allen Bereichen unseres Gemeindelebens die kulturellen und bereichernden Eigenschaften der verschiedenen Nationalitäten zum Ausdruck bringen. Wir fördern Respekt und Integration in die deutsche Kultur, Gesellschaft und Sprache.
C. Anbetung unseres großen Gottes mehr
Das Herzstück unseres Gemeindelebens ist der Gottesdienst, in dem wir kollektiv vor Gott durch Anbetung, Hören seines Wortes und das Abendmahl treten. Wir geben Gott die Ehre, die ihm gebührt; lassen uns durch seine Schönheit und Wahrheit verändern; werden im Glauben an und im Leben mit Jesus aufgebaut und erfrischt. Unsere Anbetung ist geordnet und gemäßigt, fröhlich und liturgisch-dynamisch. Kunst, Theater und Musik nehmen wir in Anspruch. Durch die Anwendung von verschiedenen Kulturstilen und Sprachen in der Anbetung (immer mit deutscher Übersetzung), feiern wir die Diversität der Völkergruppen Gottes in der Welt.
D. Biblische Lehre und Lebensorientierung nach Gottes Wort mehr
Zentral in unserem Gemeindeleben ist die Verkündigung und Lehre von Gottes Wahrheit durch Gottes Wort, die Bibel. Gottes Wort und Wahrheit ist der Weg in ein persönliches, alltägliches Erlebnis mit und in der Nachfolge Jesu. Die Bibel ist unsere Autorität über die Anwendung unserer geistlichen Gaben, für unser Gemeinschaftsleben, unser Erlebnis mit dem Übernatürlichen und der Wegweiser für unsere Beziehungen, unser moralisches Verhalten und alltägliche Entscheidungen.
E. Aufbauende und seelsorgerliche Gemeinschaft mehr
Wir wollen als Gemeinde nach folgendem Motto wachsen: Groß genug, um zu prägen und klein genug, um zu pflegen. Gemeinschaft hat mit gegenseitigem Pflegen zu tun, und geschieht (1) indem wir die bunte Diversität unserer Gemeinde durch geplante Events oder spontane Treffen fördern und feiern, (2) indem wir jedem Mitglied Seelsorge in den besonders schwierigen Zeiten und Erlebnissen anbieten, (3) indem wir besonders hohen Wert auf unsere Hausgemeinden legen, die von geschulten Laienpastoren geleitet werden, und in denen regelmäßig Gemeinschaft, Gebet, Bibelanwendung, und Fürsorge geschieht. Durch 2-er und 3-erschaften machen wir Gemeinschaft und Rechenschaft Mitgliedern möglich, die von solch einer Art von Kleingruppe besser bedient wären als durch eine Hausgemeinde.
F. Dienst und Einsatz für die Stadt mehr
Das Evangelium Jesu fordert uns auf, uns aktiv für Befreiung zu engagieren, wo Sklaverei herrscht; für Menschenwürde einzustehen, wo Ausbeutung und Erniedrigung herrschen; für Gerechtigkeit und Recht, wo Unrecht und Armut herrschen; für juristische Hilfe, da wo illegaler Aufenthalt herrscht; Verbundenheit, wo jemand allein ist und Intoleranz herrscht; für Familienaufbau, wo Verzweiflung in der Ehe oder Ahnungslosigkeit in der Kindererziehung herrscht; Einsatz für die Kinder und Jugendlichen, wo Vernachlässigung und Lieblosigkeit herrschen.
G. Wachstum und Multiplikation in allen Bereichen mehr
Mit Gottes Kraft und Gnade möchten wir, dass jedes Mitglied seinen Glauben in anderen Menschen multipliziert, jede Hausgemeinde sich in weitere Hausgemeinden multipliziert, jede Gemeinde sich in weitere Gemeinden von der Innenstadt bis hin in die Dörfer multipliziert.